Archiv der Kategorie ‘Restrealität‘

Kuckucksreisen unter drei: Berlin im Sommer - ein medi(en)terranes Märchen

Montag, den 30. Juni 2008

[Photo: Johannes Pütz] - Klick vergrößert!!!

Das Mediensystem Schröder im Raumschiff Berliner Republik

Er sitzt in sich ruhend am Tisch, spricht mindestens so elaboriert wie im Fernsehen und scheint in nahezu jedem Augenblick des Gesprächs präsent. Selten hat jemand meine Aufmerksamkeit derart gefesselt. Selten habe ich denn auch jemand derart konzentriert zugehört, was politische Positionen, Argumente und […]

Stell Dir vor…

Donnerstag, den 7. Februar 2008

das Semester im ereignisarmen Südwesten neigt sich dem Ende zu, die letzte Präsentation ist gelaufen und Du fragst Dich urplötzlich, was nu?

Spreeterrasse Maria am Ostbahnhof [Photo: Marat Schacht] - Klick vergrößert
Dann stehst Du eines Morgens wieder an der Spree während nach einer immer noch nicht enden wollenden Partynacht die Sonne über dem […]

Gedichteturnus XV: Berlin am Meer

Sonntag, den 23. Dezember 2007

«Berlin am Meer», das hat sich bereits 1927 Theobald Tiger alias Kurt Tucholsky gewünscht. Der Schriftsteller hätte am liebsten auf der einen Seite seiner Wohnung die Friedrichstraße gehabt und auf der anderen die Ostsee. Ideal und Wirklichkeit klaffen indes bisweilen in einer Diskrepanz unseres beschaulichen L(i)ebens auseinander, als dass blanke Frustation einer um sich greifenden […]

Eventkalender: Vorfreude!

Dienstag, den 18. Dezember 2007

Für die Freunde der elektronischen Tanzmugge unseres illustren Reisegrüppchens wird der Besuch hier ein unvergessliches Vergnügen.

Klick vergrößert! [via Stylewalker]
Wer übrigens schon gebucht hat, bitte in den Kommentaren einmal laut Ja schreien!

wider das Muckertum: Rheinland-falls Du mich hörst, Indie Stadt!

Montag, den 10. Dezember 2007

«Wenn Sport der Bruder der Arbeit ist, dann ist Kunst die Cousine der Arbeitslosigkeit»
Das von Thomas Kapielskis adaptierte Motto der Berliner Band Die Türen zeugt von ihrer tiefen Verwurzelung im Alltag und ist alles andere als glamourös. So drückt der Song eine universelle Sehnsucht nach dem schier unerschöpflichen Abenteuer in der urbanen Metropole […]

Any friday: message from Julio about future

Freitag, den 23. November 2007

Last week Julio was talking
here
about music, cinema and love. Today he will say anything about future.
Check it out and have fun!

Attention!!! Take also a look at this links which Julio has mentioned in his tape:
Julios Image Campaign that will save Germany’s future
What’s wrong with these logos?

Message in Julios video channel

Sonntag, den 18. November 2007

Julio de Casablanca, a marketing practised prosumer who is specialised in pop culture content, a hard blogging scientist for media and marketing and last but not least a very good friend of mine, started his weekly video channel called »Letters from Porta Nigra«. Enjoyable every Friday since lately! Any fridays topics included themes about music, […]